• Kontakt/Impressum

LANDMARK GLOBALE DATENSCHUTZRICHTLINIE


Wer wir sind
Was diese Richtlinie behandelt
Wie diese Richtlinie angewendet wird
Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln
Welche Arten personenbezogener Informationen wir sammeln
Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen nutzen
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung (für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum, „EWR“)
Aufbewahrung personenbezogener Informationen

Internationale Übermittlung personenbezogener Informationen
EU-US-Datenschutzschildmitteilung für Benutzer in der Europäischen Union
Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen gegenüber Dritten

Erstellen eines Benutzerprofils
Ihre Nutzung von Informationen anderer Benutzer
Benutzergenerierter Content
Geräte- und Verbindungsinformationen
Hinweis zu Cookies & Tracking
Web Beacons, Pixel Tags und andere Technologien
Seitenanalyse
Sicherheit
Soziale Medien
Apps

Minderjährige Kinder
Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese kontrollieren
Änderungen dieser Richtlinie
Unsere Kontaktdaten
Landmark Worldwide Überarbeitungen der Datenschutzrichtlinie


Landmark Worldwide Enterprises, Inc. („Landmark“) ist ein internationales Unternehmen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und ebenso die Transparenz in Bezug darauf, wie wir Informationen über Sie erfassen, benutzen, speichern, übermitteln und teilen. Die vorliegende globale Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) erklärt, wie wir möglicherweise Informationen benutzen, die wir über Sie erfassen, wenn Sie unsere Webseite benutzen, mit uns Geschäfte tätigen oder auf andere Art mit uns in Kontakt treten, indem Sie z.B. an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen.

Wer wir sind

Landmark Worldwide Enterprises, Inc. (zusammen mit Landmark Worldwide, LLC, der Vanto Group, Inc. sowie seinen und deren Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Partnerunternehmen, Erfüllungsgehilfen, Vertretern, Beratern, Angestellten, Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern –insgesamt „Landmark“, „wir“, „uns“ oder „unsere“) ist ein internationaler Anbieter im Bereich persönliches und berufliches Wachstum, Ausbildung und Entwicklung–ein globales Bildungsunternehmen mit das sich dem Grundprinzip verpflichtet hat, dass Menschen die Möglichkeit zu Erfolg, Erfüllung und Größe haben.

Mit dieser Richtlinie setzen wir unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen um, und die Richtlinie wurde von allen separaten und unterschiedlichen juristischen Personen übernommen, die Dienstleistungen, die von den verschiedenen Unternehmen von Landmark Worldwide Enterprises Inc. angeboten werden, managen, betreiben, lizenzieren, denen diese gehören oder die diese anbieten. Dazu zählen Landmark Worldwide LLC, Vanto Group Inc. und ihre direkten und indirekten Tochtergesellschaften, sowie alle separaten und unterschiedlichen juristischen Personen weltweit. Verweise auf „Landmark“, „wir”, „uns” und „unser” in dieser Richtlinie beziehen sich, je nach Kontext, insgesamt auf diese separaten und unterschiedlichen juristischen Personen.

Was diese Richtlinie behandelt

Diese Richtlinie gilt für personenbezogene Informationen, die wir über unsere Kunden und andere Personen erhalten, mit denen wir Geschäfte tägigen, und für die Nutzung von diesen personenbezogenen Informationen in jeder Form – ob mündlich, elektronisch oder schriftlich, sämtlich gemäß geltenden globalen Datenschutzgesetzen. Der Begriff „personenbezogene Informationen“ in dieser Richtlinie bezieht sich auf Informationen, die Sie als Individuum identifizieren oder dazu in der Lage ist. Diese Richtlinie gilt für alle Produkte, Dienstleistungen, Webseiten und Apps, die von Landmark angeboten werden („Dienstleistungen“).

Falls Sie ein Mitarbeiter von Landmark sind, ziehen Sie bitte Landmarks Datenschutzrichtlinie für Mitarbeiter und Personal zurate, da diese Richtlinie nicht für Ihre personenbezogenen Informationen gilt, es sei denn, diese wurden in Ihrer Funktion als Kunde erfasst.

Wie diese Richtlinie angewendet wird

Diese Richtlinie beschreibt die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wie wir diese Informationen benutzen, sowie unsere Rechtsgrundlage dafür. Sie erläutert außerdem, ob und wie diese Informationen geteilt werden können, sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten in Bezug auf die Informationen, die Sie uns bereitstellen. Zu Ihren Möglichkeiten gehört, dass Sie gegen bestimmte Nutzungen von Informationen über Sie widersprechen können, und wie Sie auf bestimmte Informationen über Sie zugreifen und diese aktualisieren können.

Falls Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, greifen Sie nicht auf unsere Dienstleistungen zu oder nutzen Sie sie nicht und interagieren Sie nicht mit anderen Aspekten unseres Geschäfts.

Als einer unserer Kunden, mit denen wir Geschäfte tätigen, verstehen Sie und stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen gemäß dieser Richtlinie erfassen, speichern, benutzen, übermitteln und offenlegen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln

Ihre personenbezogenen Daten können von uns auf verschiedene Arten erfasst werden, unter anderem:
  • Wenn Sie uns Informationen in Bezug auf Ihre Teilnahme an einer bzw. einem unserer Kurseinführungen, Kursen, Seminaren oder anderen Veranstaltungen und Dienstleistungen bereitstellen;
  • Wenn Sie uns Informationen durch das Ausfüllen von Formularen auf einer unserer Webseiten bereitstellen
  • Wenn Sie an Umfragen teilnehmen, die wir für Forschungszwecke benutzen; und
  • Wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel, um Fragen zu unseren Dienstleistungen zu stellen.
Welche Arten personenbezogener Informationen wir sammeln

Damit Sie unsere Dienstleistungen nutzen können, erfassen und bearbeiten wir bestimmte Informationen, einschließlich personenbezogener Informationen.

Je nach Ihrer Nutzung der Dienstleistungen umfassen die Arten personenbezogener Informationen, die wir erfassen und bearbeiten (was auf geltendem Recht basierend, je nach Gerichtsstand variieren kann):

Anmeldungs- oder Applikationsdaten: Wenn Sie sich für unsere Dienstleistungen registrieren, werden Sie gebeten, uns Informationen über Sie bereitzustellen und uns einen detaillierten Einblick darüber zu geben, wer Sie sind. Beispielsweise: Ihr Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Ihre E-Mail- und Postadressen, Telefonnummer, das Land, in dem Sie Leben, Login und Passwort in Verbindung mit den Prozessen, ein Konto einzurichten (einen Benutzernamen und ein Passwort zu bekommen) und sich für einen Kurs, ein Programm oder eine Veranstaltung anzumelden. Derartige personenbezogene Informationen werden nicht in Bereichen der Seite gepostet, die für die Öffentlichkeit oder autorisierte Benutzer der Seite sichtbar sind.

Zahlungsinformationen: Wir erfassen bestimmte Zahlungs- und Rechnungsinformationen, wenn Sie sich für bestimmte kostenpflichtige Dienstleistungen anmelden, um die Bezahlung solcher Dienstleistungen zu erleichtern. Wir speichern keine Zahlungsdetails, noch teilen wir Ihre Zahlungsinformationen mit Dritten für andere Zwecke außer der Bereitstellung der bestellten Dienstleistung.

Sonderwünsche: Wir können jegliche Informationen erfassen, die notwendig sind, um Sonderwünsche zu erfüllen, zum Beispiel bestimmte gesundheitliche Bedingungen, die eine spezifische Hilfestellung oder spezifische Dienstleistungen erfordern.

Kommunikation: Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie uns aus irgendeinem Grund kontaktieren. Der Umfang der von uns erfassten Informationen basiert auf Ihrer Anfrage.

Umfragen: Wir können demographische Daten oder andere personenbezogene Informationen in Kundenumfragen erfassen, die Ergebnisse werden zur Analyse anonymisiert oder zusammengefasst.

Sicherheit: Wir können Videoüberwachungsanlagen und andere Sicherheitsmaßnahmen auf unserem Gelände benutzen, die Bild und Ton von Kunden und Gästen in öffentlichen Bereichen aufnehmen oder aufzeichnen können, so weit gesetzlich erlaubt.

Analyse: Wir erfassen in Form von Cookies und Datenverkehrsanalysen Informationen über die Art und Weise, wie Menschen unsere Webseiten besuchen und mit ihnen interagieren.

Sensible personenbezogene Informationen. Es kann Fälle geben, bei denen personenbezogene Informationen, die Sie uns bereitstellen oder die wir erfassen laut den Datenschutzgesetzen mancher Länder als sensible personenbezogene Informationen gelten. Diese Gesetze definieren „sensible personenbezogene Informationen” als personenbezogen Informationen, aus denen wir ethnische Abstammung oder Volkszugehörigkeit, politische Ansichten, religiöse Überzeugungen oder andere Überzeugungen ähnlicher Art, philosophische Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder in einem Berufsverband, physische oder geistige Gesundheit oder Behinderungen, medizinische Behandlung, genetische Daten, Sexualleben, sexuelle Ausrichtung, biometrische Daten oder gerichtliche Daten (einschließlich Informationen über das Begehen oder mutmaßliche Begehen einer Straftat) bestimmen oder ableiten können. In sehr seltenen Fällen können je nach Ihrem Wohnsitz Finanzdaten Teil der sensitiven personenbezogenen Informationen darstellen. Wir bearbeiten sensitive personenbezogene Informationen in Ihrer Region nur, falls und soweit jeweils gesetzlich zugelassen oder vorgeschrieben und werden Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu einholen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen nutzen

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, um Ihnen das außerordentlich hohe Dienstleistungsniveau zu bieten, das Sie von der Marke Landmark anfordern und erwarten. Unser Hauptziel beim Erfassen Ihrer Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogener Informationen, ist die Gewährleistung eines reibungslosen, effizienten und individuell zugeschnittenen Kundenerlebnisses. Im Rahmen dieser Aufgabe verpflichten wir uns, die Privatsphäre Ihrer von uns gesammelten personenbezogenen Informationen zu schützen und Ihre Daten niemals zu verkaufen.

Wir können Ihre Informationen wie folgt nutzen:

Verwaltung: Wir verwenden Ihre Informationen, um Mitteilungen über die Dienstleistungen zu versenden, einschließlich der Bestätigung Ihrer Anmeldungen, um Rechnungen zu versenden, Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen zu beantworten, Kundendienst bereitzustellen und Ihnen technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und administrative Nachrichten zu schicken. Wir werden Sie per E-Mail, Telefon, auf unseren Webseitens gepostete Mitteilungen und auf anderen Wegen kontaktieren, einschließlich SMS.

Kommunikation: Wir verwenden Ihre Informationen, um Mitteilungen über die Dienstleistungen zu versenden, einschließlich der Bestätigung Ihrer Anmeldungen, um Rechnungen zu versenden, Ihre Kommentare, Fragen und Anfragen zu beantworten, Kundendienst bereitzustellen und Ihnen technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und administrative Nachrichten zu schicken. Wir werden Sie per E-Mail, Telefon, auf unseren Webseitens gepostete Mitteilungen und auf anderen Wegen kontaktieren, einschließlich SMS.

Zahlungsinformationen: Wir erfassen bestimmte Zahlungs- und Rechnungsinformationen, wenn Sie sich für bestimmte kostenpflichtige Dienstleistungen anmelden, um die Bezahlung solcher Dienstleistungen zu erleichtern. Wir speichern keine Zahlungsdetails, noch teilen wir Ihre Zahlungsinformationen mit Dritten für andere Zwecke außer der Bereitstellung der angeforderten Dienstleistung.

Marketing. Informationen, die Sie übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse und sonstige Kontaktinformationen, können von Landmark für interne Marketing- und Entwicklungszwecke erfasst werden, sowie dazu, Ihre Anfragen zu beantworten. Mit Ihrer Erlaubnis können wir personenbezogene Informationen dazu benutzen, Ihnen Aktionen und Sonderangebote sowie andere Marketingnachrichten gemäß der von Ihnen angegebenen Mitteilungspräferenzen zur Verfügung zu stellen bzw. anzubieten, Ihnen Marketingnachrichten zu schicken und um Umfragen durchzuführen. Wir können diese Kommunikation per E-Mail, Post, Online-Werbung, soziale Plattformen, Telefon, Textnachrichten (einschließlich SMS und MMS) und auf andere Art und Weise bereitstellen.

Meeting- und Eventplanung: Wir können Ihre personenbezogenen Informationen verwenden, um Ihnen ein besseres oder persönlicheres Dienstleistungsniveau zu bieten, einschließlich des Beantwortens Ihrer Anfragen in Bezug auf Informationen und Dienstleistungen von Dritten (wie z. B. Reise-, Unterkunft- oder Transportbuchungen).

Persönlicher Zugriff. Um Ihnen die Nutzung oder den Zugriff auf gesicherte Bereiche unserer Webseite zu gewähren, wenn Sie dies möchten und wenn unsere Nutzungsbedingungen dies gestatten.

Sonstiges. Zudem ist es möglich, dass Landmark personenbezogene Informationen offenlegt, um (i) geltende Gesetze zu befolgen, (ii) Regierungsfragen oder Anfragen öffentlicher Behörden zu beantworten, (iii) gültigen Rechtswegen zu entsprechen, (iv) die Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder das Eigentum von Landmark, Besuchern der Webseite, Gästen, Mitarbeitern oder der Öffentlichkeit zu schützen, (v) es uns zu gestatten, verfügbare Rechtsmittel zu nutzen oder den von uns möglicherweise zugefügten Schaden zu begrenzen, (vi) die Einhaltung der Geschäftsbedingungen unserer Webseiten durchzusetzen (vii) auf einen Notfall zu reagieren.

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung (für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum, „EWR“)

Rechtsgrundlage für die Bearbeitung: Falls Sie eine Einzelperson in der Europäischen Union sind (EU), erfassen und bearbeiten wir Informationen über Sie nur, wo wir eine Rechtsgrundlage dafür unter den geltenden EU-Gesetzen haben, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, der EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“). Die Rechtsgrundlage hängt von den von Ihnen benutzten Dienstleistungen ab sowie davon, wie Sie diese nutzen. Unsere Rechtsgrundlage umfasst:

Einverständnis: Unter bestimmten Umständen können personenbezogene Informationen verarbeitet werden auf der Basis, dass Sie einer solchen Verarbeitung zugestimmt haben. Falls Sie unserer Nutzung von Informationen über Sie für einen bestimmten Zweck zugestimmt haben, haben Sie das Recht, es sich jederzeit anders zu überlegen und Ihr Einverständnis zu widerrufen, doch dies wirkt sich nicht auf jegliche Verarbeitung aus, die bereits stattgefunden hat.

Vertragliche Notwendigkeit. Personenbezogene Informationen können auf der Basis verarbeitet werden, dass eine derartige Verarbeitung notwendig ist, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder diesen zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen brauchen wir Ihre personenbezogenen Daten um unserer vertraglichen Verpflichtung zur Bereitstellung der von uns zu erbringen Dienstleistungen nachzukommen.

Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: Personenbezogene Informationen können auf der Basis verarbeitet werden, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind, eine derartige Verarbeitung durchzuführen. Beispielsweise könnten Steuergesetze vorschreiben, dass wir Datensätze zu Zahlungen aufbewahren, die Sie für unsere Dienstleistungen getätigt haben.

Legitime Interessen. Dabei handelt es sich um einen technischen Begriff aus dem Datenschutzgesetz, der im Wesentlichen bedeutet, dass wir einen guten und fairen Grund dazu haben, Ihre personenbezogenen Informationen zu nutzen, und wir tun dies auf eine Art und Weise, die Ihre Interessen, Freiheiten und Grundrechte nicht beeinträchtigt. Wir benötigen manchmal Ihre Daten, um unsere legitimen Interessen auf eine Art zu verfolgen, die im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit nach vernünftigem Ermessen erwartet werden kann.

Aufbewahrung personenbezogener Informationen

Landmark kann personenbezogene Informationen über Sie in unseren Akten und Datenbanken für einen Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie dargelegten Pflichten notwendig ist, um Streitigkeiten beizulegen, Probleme im gesetzlich vorgesehenen Rahmen zu lösen, oder zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzrichtlinie, es sei denn, nach geltendem Recht ist eine längere Aufbewahrungsfrist vorgesehen oder gestattet. Internationale Übermittlung personenbezogener Informationen

Als globales Unternehmen liegt Landmark daran, Ihnen genau das Dienstleistungsniveau zu bieten, das Sie erwarten. Um diesen Service zu bieten, kann Landmark Ihre personenbezogenen Informationen mit Landmarks hundertprozentigen Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, unseren Dienstleistungsanbietern und anderen Drittparteien teilen, die wir die mit Landmark oder einem Teil von Landmark arbeiten, und die in anderen Ländern als dem Ihren angesiedelt sein können. Obwohl die Datenschutzgesetze dieser verschiedenen Länder sich von denen in Ihrem Land unterscheiden können, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Informationen wie in dieser Richtlinie beschrieben behandelt werden.

EU-US-Datenschutzschildmitteilung für Benutzer in der Europäischen Union

Landmark befolgt die EU-US/Datenschutzschildregelung, wie sie vom US Department of Commerce in Bezug auf die Erfassung, Nutzung, Übermittlung und Aufbewahrung personenbezogener Informationen von Mitgliedstaaten der Europäischen Union festgelegt wurde. Landmark hat bestätigt, dass sich unser Unternehmen an die Grundsätze des Datenschutzschildes hält: Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Verantwortlichkeit für die Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität und Zweckbindung, Auskunftsrecht und Rechtsschutz, Durchsetzung und Haftung. Im Falle von Widersprüchlichkeiten zwischen den Richtlinien in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschildes gehen die Grundsätze des Datenschutzschildes vor. Um mehr über das Datenschutzschildprogramm zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie https://www.privacyshield.gov/.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des EU-US-Datenschutzschildes verpflichtet sich Landmark zur Klärung von Beschwerden in Bezug auf Ihren Datenschutz und unsere Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen. Personen aus der Europäischen Union mit Fragen oder Beschwerden über die vorliegende Datenschutzrichtlinie sollten zuerst Landmark Worldwide LLC unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: legal@landmarkworldwide.com Der im Abschnitt „Aktualisieren von oder Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen/ /Fragen oder Beschwerden“ genannte Datenschutzbeauftragte ist auch unsere Kontaktperson für Fragen und Beschwerden zum Datenschutzschild.

Landmark hat sich ferner dazu verpflichtet, nicht beigelegte Datenschutzbeschwerden unter den Grundsätzen des EU-US Datenschutzschildes an BBB EU PRIVACY SHIELD weiterzuleiten, einen gemeinnützigen alternativen Schlichtungsanbieter, ansässig in den Vereinigten Staaten und betrieben vom Council of Better Business Bureaus. Falls Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, besuchen Sie www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers/ um weitere Informationen zu erhalten und um eine Beschwerde einzureichen.

Hinweis: Falls Ihre Streitigkeit oder Ihre Beschwerde nicht von Landmark, den EU-Datenschutzbehörden oder den Council for Better Business Bureaus beigelegt werden können, ist es unter bestimmten, beschränkten Voraussetzungen möglich, einen verbindlichen Schiedsspruch als letzte Instanz von einem Datenschutzkomitee zu erwirken.

Wahlmöglichkeit: Sie können sich vom Empfang von Werbe-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abbestellen-Link („Unsubscribe“) unten auf von uns erhaltenen Werbe-E-Mails klicken.

Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen für keinen Zweck benutzen, der wesentlich anders ist als der, für den die Informationen erfasst wurden oder dem Sie nachfolgend zugestimmt haben.

Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Dritte verkaufen oder Dritten gegenüber offenlegen, abgesehen von unseren Erfüllungsgehilfen, die nach unseren Anweisungen handeln.

Verantwortlichkeit für die Weitergabe: Landmark wird personenbezogene Informationen, die aus der EU kommen nur an unseren Erfüllungsgehilfen weitergeben, wenn der Erfüllungsgehilfe eine Vereinbarung mit uns eingegangen ist, die ihm den Schutz Ihrer Sie persönlich identifizierbaren Informationen gemäß den Grundsätzen der EU-US-Datenschutzschildregelung auferlegt. Falls wir je eine Weitergabe Ihrer Daten mit anderen Drittparteien abgesehen von unseren Erfüllungsgehilfen vornehmen sollten, würden wir Ihnen in diesem Fall die Möglichkeit geben, dies abzulehnen, um die Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen. Im Falle einer Weitergabe von Daten von EU-Bürgern an Dritte, die gemäß des EU-US-Datenschutz erhalten wurden, bleiben wir potenziell haftbar.

Die vorliegende Datenschutzmitteilung gilt auch für Ihre Kommunikation mit uns per Telefon, Fax, E-Mail und auf dem Postweg. .

In Bezug auf personenbezogene Informationen, die gemäß den Datenschutzregelungen empfangen oder übermittelt wurden, unterliegen wir den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US Federal Trade Commission (FTC). Offenlegung Ihrer personenbezogenen Informationen gegenüber Dritten

Landmark verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Dritte für deren eigene Marketingzwecke. Wir können die Informationen, die wir über Sie erfassen, einschließlich Ihrer personenbezogener Informationen, wie folgt offenlegen:

Dienstleistungsanbieter. Landmark benutzt eine Vielzahl von Drittanbietern, die dabei helfen, Dienstleistungen in unserem Auftrag anzubieten. Diese Anbieter haben beschränkten Zugriff auf Ihre Informationen, um spezifische Aufgaben im Auftrag von Landmark zu erfüllen, und sind vertraglich verpflichtet, diese zu schützen und nur zu den Zwecken zu nutzen, für die sie offengelegt wurden, sowie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie.

Verbundene Unternehmen: Wir können auch Ihre personenbezogenen Informationen mit an unsere n verbundenen Unternehmen weitergeben, damit sie uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie helfen, und, soweit zutreffend, um Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die möglicherweise für Sie relevant sind.

Aufgrund rechtlicher Verfahren/Um uns und andere zu schützen: Wir sind möglicherweise dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Informationen der Regierung, öffentlichen Behörden, Strafverfolgungsbehörden oder Drittparteien gegenüber offenzulegen, um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einer gerichtliche Anordnung oder einem anderen rechtlichen Verfahren zu entsprechen, wie zum Beispiel auf eine gerichtliche Anordnung oder Vorladung hin, einschließlich zur Einhaltung von Auflagen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung. Wir können Ihre personenbezogenen Informationen auch insoweit offenlegen, als uns dies notwendig im Zusammenhang mit folgendem erscheint: zum Ermitteln, Vermeiden oder zur Ergreifung von Maßnahmen in Bezug auf illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen, bei denen möglicherweise die Sicherheit von Personen bedroht ist, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder diese Richtlinie, oder als Beweis in einem Gerichtsverfahren, in das wir involviert sind.

Geschäftstransfer: Falls Landmark, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder eine Kombination davon von einem anderen Unternehmen aufgekauft oder mit diesem fusioniert wird, falls im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte auf ein anderes Unternehmen übertragen werden oder als Teil eines Insolvenzverfahrens, können wir die Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, einschließlich Ihrer personenbezogener Informationen, an das andere Unternehmen weitergeben.

Kreditkarteninformationen: Wir benutzen einen Drittanbieter um die Kreditkartenverarbeitung zu verwalten. Diesem Dienstleistungsanbieter ist nur gestattet, Rechnungsinformationen zu speichern, aufzubewahren oder zu nutzen, soweit dies einzig und allein dem Zweck der Kreditkartenbeverarbeitung im Auftrag von Landmark gilt.

Erstellen eines Benutzerprofils

Sie können auf den Landmark-Webseiten ein Benutzerprofil erstellen, um u.a. Ihren Kauf von Dienstleistungen zu erleichtern und Ihr Kundenerlebnis Ihren Interessen anzupassen. Wir können die Informationen, die Sie uns in Ihrem Benutzerprofil bereitstellen, dazu benutzen, andere von uns und von unseren Dienstleistungsanbietern geführte Datenbanken zu füllen, soweit zutreffend. Wir können dieses Profil auch dazu benutzen, um zu versuchen, sicherzustellen, dass Sie nur Informationen von uns erhalten, die höchstwahrscheinlich für Sie von Interesse sind. Durch das Erstellen eines Benutzerprofils können wir möglicherweise die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Informationen für diese Zwecke nutzen.

Sie können personenbezogene Informationen, die Sie uns zur Aufnahme in Ihr Benutzerprofil bereitgestellt haben, unter folgendem Link einsehen, aktualisieren oder entfernen: https://www.landmarkworldwide.com/Updateaccount/. Falls Sie sich später entscheiden, Ihr Benutzerprofil zu entfernen, behalten wir uns das Recht zur Nutzung jeglicher personenbezogener Informationen vor, die Sie uns zuvor zur Aufnahme in Ihr Benutzerprofil bereitgestellt haben, und zwar zum Zweck der Dokumentation und Qualitätssicherung (es sei denn, das Gesetz schreibt uns die Löschung oder das Einstellen der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten vor). Selbst wenn Sie sich entscheiden, kein Benutzerprofil zu erstellen, können Sie unsere Webseiten trotzdem für die Suche nach Dienstleistungen verwenden. Ihre Nutzung von Informationen anderer Benutzer

Bestimmte Funktionen unserer Seite ermöglichen es Ihnen, Zugriff auf andere Benutzer unserer Seite zu haben. Beispielsweise können Sie mit anderen Benutzern über Seminare und in verschiedenen Foren interagieren. Es ist Ihnen untersagt, persönlich identifizierbare Informationen über einen anderen Benutzer, einschließlich autorisierter Benutzer, die Sie durch diese oder andere Teile unserer Webseite oder anderweitig erfahren, Dritten gegenüber ohne unser Einverständnis und der Zustimmung nach Inkenntnissetzung des anderen Benutzers offenzulegen. Unsere Benutzer tolerieren keinen Spam. Deshalb sind Sie, ohne Einschränkung des Vorangehenden, nicht dazu berechtigt, einen Benutzer Ihrer Mailingliste (E-Mail oder Post) ohne seiner ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung hinzuzufügen.

Benutzergenerierter Inhalt

Bestimmte Teile unserer Seite, wie zum Beispiel unsere Blogs und Foren, gestatten benutzergenerierten Inhalt. Falls Sie auf unserer Webseite einen Beitrag veröffentlichen, sind alle Informationen, die Sie posten, für andere Personen verfügbar, die die Seite besuchen. Ihr Beitrag wird damit öffentlich und wir können nicht verhindern, dass solche Informationen auf eine Art und Weise benutzt werden, die diese Richtlinie, geltendes Recht oder Ihre Privatsphäre verletzt.

Geräte- und Verbindungsinformationen

Wir können möglicherweise Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Tablet oder andere Geräte erfassen, die Sie zum Zugriff auf die Dienstleistungen benutzen. Diese Geräteinformationen umfassen die Art Ihrer Verbindung und Ihre Einstellungen, wenn Sie unsere Dienstleistungen installieren, auf sie zugreifen, sie aktualisieren oder benutzen. Wir können durch Ihr Gerät auch Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Browser, Ihre IP-Adresse, URLs von verweisenden/Ausgangsseiten, Gerätekennungen und Absturz-Daten erfassen. Wir können Ihre IP-Adresse und/oder Ihre Länderpräferenz benutzen, um Ihren Standort näher zu bestimmen, damit wir Ihnen ein besseres Kundenerlebnis bieten können. Wie viel dieser Informationen von uns erfasst wird, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, mit dem Sie auf die Dienstleistungen zugreifen. Sie können verhindern, dass diese Informationen mit uns geteilt werden, indem Sie die Übermittlung auf lokaler Netzwerkebene blockieren.

Hinweis zu Cookies & Tracking

Landmark verwendet Cookies, um die Interaktion mit unseren Webseiten einfach und sinnvoll zu gestalten. Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, sendet Landmarks Server einen Cookie an Ihren Computer bzw. Ihr Gerät. Für sich genommen identifizieren Cookies Sie nicht persönlich, sie erkennen nur Ihren Webbrowser. Solange Sie sich nicht selbst Landmark gegenüber identifizieren, entweder dadurch, dass Sie auf ein Angebot reagieren, ein Konto eröffnen oder ein Webformular ausfüllen (das Sie persönlich gegenüber Landmark identifiziert oder identifiziert hat), bleiben Sie dem Unternehmen gegenüber anonym.

Falls Sie Cookies nicht akzeptieren wollen, können Sie diese blockieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internetbrowser vornehmen. Falls Sie sie jedoch blockieren, werden Sie nicht Funktionen unserer Webseiten nutzen können, einschließlich der individuellen Anpassungsmöglichkeiten, bei der Erstellung eines Benutzerprofils.

Weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien und wie diese funktionieren finden Sie unter allaboutcookies.org.

Web Beacons, Pixel Tags und andere Technologien

Wir benutzen Web Beacons, wie zum Beispiel Clear Gifs, Web-Wanzen oder Pixel Tags, kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion Cookies ähneln. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar in Webseiten eingebettet. Wir können Clear Gis in Verbindung mit unserer Seite benutzen, um u. a. Aktivitäten von Seiten-Besuchern zu verfolgen, uns beim Managen von Content zu helfen und um Statistiken über die Seiten-Benutzung zusammenzustellen. Wir und unsere Drittanbieter benutzen Clear Gifs auch in HTML-E-Mails an unsere Kunden, um E-Mail-Ansprechraten zu verfolgen, den Erfolg unserer Marketingkampagnen zu messen, zu identifizieren, wann unsere E-Mails eingesehen werden und um zu verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Seitenanalyse

Wir arbeiten mit Drittanbietern, die die in diesem Abschnitt beschriebenen Technologien und andere Tracking-Mittel verwenden, um Analysen durchzuführen, die uns dabei helfen, nachzuverfolgen und zu verstehen, wie Besucher unsere Seite benutzen. Beispielsweise verwenden wir eine Vielzahl von Seitenanalyse-Tools von Drittanbietern, einschließlich Google Analytics, um uns dabei zu helfen, die Leistung unserer Seite und das Benutzererlebnis zu verbessern. Wir analysieren, wie Benutzer mit unseren Webseiten interagieren, damit wir besser verstehen können, welche Designelemente gut funktionieren und welche nicht. Dies ermöglicht es uns, die Qualität des Online-Erlebnisses, das wir all unseren Kunden bieten, zu verbessern und weiter zu entwickeln

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen ist uns wichtig. Wir benutzen Secured Socket Layer („"SSL"“)-Software, um die personenbezogenen Informationen zu verschlüsseln, die Sie uns bereitstellen. Falls bei Ihrem Browser SSL aktiviert ist (in den meisten Fällen ist die Funktion aktiviert), ist Ihre Übertragung von personenbezogenen Informationen an uns verschlüsselt. Sie können überprüfen, ob Ihre personenbezogenen Informationen mittels SSL-Verschlüsselung übertragen werden, indem Sie auf das Symbol eines verriegelten Schlosses oder eines Schlüssels in der unteren Leiste Ihres Browserfensters klicken. Sie können auch überprüfen, ob Ihre personenbezogenen Informationen mittels SSL-Verschlüsselung verschlüsselt werden, indem Sie sicherstellen, dass das Präfix für die Webadresse, die für diese Seite aufgeführt ist, von „http” auf „https” gewechselt hat. Falls Sie das entsprechende Symbol und das „https“-Präfix nicht sehen, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass die personenbezogenen Informationen, um die Sie gebeten werden, vor der Übertragung verschlüsselt werden.

Die personenbezogenen Informationen, die wir von Ihnen online erfassen, werden von uns und/oder unseren Dienstleistungsanbietern auf Datenbanken gespeichert, die mittels einer Kombination aus physischen und elektronischen Zugriffskontrollen, Firewall-Technologie und anderen angemessenen Sicherheitsmaßnahmen geschützt werden. Nichtsdestotrotz können solche Sicherheitsmaßnahmen nicht sämtlichen Verlust, Missbrauch oder die Abänderung von personenbezogenen Daten verhindern, und wir schließen die Haftung für jegliche Schäden durch derartige Vorfälle im maximal zugelassenen rechtlichen Umfang aus. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie über einen derartigen Verlust, Missbrauch oder eine Abänderung personenbezogener Informationen benachrichtigen, die Sie betreffen könnten, sodass Sie entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer Rechte ergreifen können.

Soziale Medien

Unsere Websites können auch Plug-ins und andere Funktionen enthalten, die soziale Plattformen von Dritten in unsere Webseiten integrieren. Sie können, auf derartige Links klicken. Falls Sie dies tun, sind Drittanbieter, die diese Plattformen betreiben, möglicherweise dazu in der Lage, Sie zu identifizieren; sie können eventuell feststellen, wie Sie diese Webseite nutzen und sie können diese Informationen mit Ihrem Social-Media-Profil verlinken und speichern. Bitte ziehen Sie die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Plattformen zurate, um nachzuvollziehen, was diese mit Ihren personenbezogenen Daten machen werden. Wenn Sie diese Plug-ins und andere Funktionen aktivieren, tun Sie dies auf eigene Gefahr.

Apps

Wir stellen möglicherweise mobile Apps zur Verfügung, die auf Ihr Smartphone oder Mobilgerät heruntergeladen werden können. Diese Apps verfügen über eine Vielzahl von Funktionen, die das Kundenerlebnis steigern. Zusätzlich zur Bereitstellung von Dienstleistungen können unsere Apps personenbezogene und andere Informationen erfassen, die gemäß dieser Richtlinie benutzt werden.

Minderjährige Kinder

Landmark erkennt die Datenschutzinteressen von minderjährigen Kindern an, und wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu ermutigen, eine aktive Rolle in den Aktivitäten und Interessen ihrer Kinder zu spielen. Minderjährigen Kindern ist es nicht gestattet, persönlich identifizierbare Informationen auf oder über unsere Webseiten bereitzustellen.

Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese kontrollieren

In Bezug auf Ihre Informationen haben Sie gewisse Wahlmöglichkeiten. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung dieser Wahlmöglichkeiten, deren Ausübung und etwaige Beschränkungen.

Ihre Möglichkeiten:

In manchen Fällen können Sie eine Kopie Ihrer Informationen anfordern, gegen die Nutzung Ihrer Informationen Einspruch erheben (einschließlich zu Marketingzwecken), uns bitten, den Zugriff, die Nutzung und Speicherung Ihrer Informationen einzustellen, insoweit Sie glauben, dass wir hierzu nicht berechtigt sind, die Löschung Ihrer Informationen beantragen, die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen beantragen oder Ihre Informationen in einem strukturierten, elektronischen Format anfordern. Sie können einige dieser Möglichkeiten ausüben, indem Sie sich bei https://www.landmarkworldwide.com/Updateaccount/ einloggen und Ihr Konto aktualisieren. In Bezug auf jene Wahlmöglichkeiten, die nicht auf Ihrer Kontoseite eingestellt werden können, setzen Sie sich bitte unter den unten angegebenen Kontaktinformationen mit uns in Verbindung, um unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Ihre Anfragen und Wahlmöglichkeiten können in bestimmten Fällen eingeschränkt sein: falls beispielsweise das Erfüllen Ihrer Anfrage Informationen über eine andere Person enthüllen würde oder falls Sie bitten, Informationen zu löschen, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich berechtigt sind oder an denen wir ein legitimes Interesse haben.

Insoweit Sie uns gebeten haben, Daten mit Dritten zu teilen, zum Beispiel durch die Installation von Drittanbieterapps, müssen Sie diese Drittanbieter direkt kontaktieren, um Ihre Informationen zu löschen oder anderweitig einzuschränken. Falls Ihr Anliegen nicht (zufriedenstellend) bearbeitet wurde, könnten Sie das Recht haben, bei einer Datenschutzbehörde in dem Land, in dem Sie leben oder arbeiten, oder wo Ihrer Ansicht nach Ihre Rechte verletzt wurden, Beschwerde einzulegen.

In manchen Ländern können Datenschutzgesetze zusätzlich zu Ihrem Einverständnis mit dieser Datenschutzrichtlinie vorsehen, dass wir eine separate Einverständniserklärung erhalten, bevor wir Ihnen Informationen senden, die Sie nicht direkt angefordert haben. Es ist möglich, dass wir gemäß geltendem Recht ausdrücklich Ihr Einverständnis anfragen (z. B. insoweit Informationen erfasst werden, die als sensible personenbezogene Informationen gemäß örtlichen Vorschriften gelten).

Wir werden Ihrer Bitte, Ihnen keine Direktmarketingmaterialien zu senden, nachkommen. Wenn eine derartige Bitte eingeht, werden Ihre Kontaktangaben „unterdrückt“, nicht gelöscht. Dies stellt sicher, dass Ihr Anliegen entgegengenommen und aufbewahrt wird, es sei denn, Sie geben uns später Ihr Einverständnis, welches die vorherige Bitte außer Kraft setzt. Falls Sie wählen, keine Marketingkommunikationen von uns zu erhalten, werden wir Ihnen weiterhin via E-Mail administrative Mitteilungen und Informationen schicken, die relevant für Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen sind.

Falls Sie unzufrieden mit der Art und Weise sind, wie wir Ihre Informationen bearbeiten, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, auch Aufsichtsbehörde genannt, in Ihrem Land einlegen (im Engl. Data Protection Authority, „DPA”, auch Supervisory Authority).

Änderungen dieser Richtlinie

Landmark kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit abändern. Falls wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, posten wir einen Link zu der überarbeiteten Erklärung auf der Homepage unserer Webseite, und zu Ihrer Unterstützung wird am Ende dieses Dokuments ein Datum des Inkrafttretens dieser Richtlinie genannt.

Unsere Kontaktdaten

Fragen zu dieser Richtlinie oder den Informationspraktiken unserer Webseiten sollten an folgende Stellen ergehen:

The Office of the Privacy Officer
(Büro des Datenschutzbeauftragten)
Landmark Worldwide LLC
353 Sacramento Street, Suite 200
San Francisco, CA 94111, USA

Email: legal@landmarkworldwide.com
Tel.: (001) 415-616-2439
Fax: (001) 415-616-2452
Landmark Worldwide Überarbeitungen der Datenschutzrichtlinie
Wie oben angegeben ist es möglich, dass wir diese Richtlinie von Zeit zu Zeit abändern. Um Ihnen dabei zu helfen, über die wichtigste Änderungen auf dem Laufenden zu sein, geben wir den Änderungsverlauf an, siehe unten, damit Sie von Abänderungen unserer Richtlinie wissen.

Datum des Inkrafttretens: Mai 2018

Im Fall von Widersprüchen zwischen der englischen Fassung dieser Richtlinie und einer anderen Fassung dieser Richtlinie in einer anderen Sprache hat die englische Fassung Vorrang (im maximal zugelassenen rechtlichen Umfang).


Landmark Weltweit

Leben Sie ein außergewöhnliches Leben

Definieren Sie neu, was möglich ist.